Unverbindliche Anfrage

Bewerten Sie uns

5 kostenlose Tipps

Die 5 häufigsten Fehler, beim Kauf eines Massagesessels.

Gratisbericht hier abrufen !


Name
Email
Telefon
Selbstverständlich gebe ich Ihre Daten keinesfalls an Dritte weiter. Mein Newsletter ist kein Spam, sondern enthält wirklich nutzenswerte Informationen.

Aktuelles

Massage wozu ?

Warum braucht man eigentlich Massage ? 

Weiterlesen

Wunsch-Massagesessel nicht gefunden ?

Sie haben ihren Wunsch-Massagesessel nicht gefunden ? 

Weiterlesen

VERKAUFS- UND LIEFERBEDINGUNGEN DER VERKÄUFERFIRMA
Top-Massagesessel  Gerhard Pitter
Brown-Boveri Straße 8 Stg,1
Tel.: 0699 10 30 80 20

1. Die Lieferung ist zuzüglich Portokosten. Die Nachnahmekosten  trägt der Käufer.

2. Der Verkäufer garantiert den angegebenen Preis vom Tage der Bestellung für die Dauer von 6 Monaten. Im Preis ist die Mehrwertsteuer enthalten. Für  Terminbestellungen von über 6 Monaten gelten die am Liefertag gültigen Verkaufspreise. Die Zahlungskonditionen ändern sich dann evtl. entsprechend. Nach Ablauf von 6 Monaten sind weiterhin unwesentliche und zumutbare Sortimentänderungen zulässig.

3. Der Verkäufer ist berechtigt und verpflichtet, die bestellten Geräte in der Zeit zwischen 1 Woche vor und 4 Wochen nach dem festgelegten Liefertermin zu liefern. Im Falle außergewöhnlicher vom Verkäufer nicht zu vertretender Umstände, wie höhere Gewalt und damit zusammenhängende Lieferschwierigkeiten, ist der Verkäufer an den vorerwähnten Liefertermin nicht gebunden. Rücktritt vom Vertrag oder Schadensersatz wegen Nichterfüllung kann der Käufer erst geltend machen, wenn er schriftlich eine angemessene Nachfrist gesetzt hat.

4. Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum des Verkäufers.

5. Offensichtliche Mängel der gelieferten Ware sind dem Verkäufer binnen 1 Woche anzuzeigen. Die Gewährleistung bezieht sich auf die Behebung aller Mängel, die auf Material- oder Fertigungsfehler zurückzuführen sind. Ansprüche des Käufers auf Rückgängigmachung des Kaufvertrages oder Herabsetzung des Kaufpreises sind ausgeschlossen und werden durch die Garantiebestimmung des Händlers ersetzt.
6. Weigert sich der Käufer, den gekauften Gegenstand abzunehmen oder wird der Kaufvertrag im gegenseitigen Einvernehmen aufgehoben, hat der Käufer eine Pauschale in Höhe von 30 % des Barzahlungspreises zu zahlen.

7. Rücktritt: der § 3 des Konsumentenschutzgesetzes lautet: „Rücktrittsrecht- (1) hat der Verbraucher seine Vertragserklärung weder in den vom Unternehmer für seine geschäftlichen Zwecke dauernd benützten Räumen noch bei einem von diesem dafür auf einer Messe oder einem Markt benützten Stand abgegeben, so kann er von seinem Vertragsantrag oder vom Vertrag zurücktreten. Dieser Rücktritt kann bis zum Zustandekommen des Vertrages oder danach binnen einer Woche erklärt werden, die Frist beginnt mit der Ausfolgung einer Urkunde, die zumindest den Namen und die Anschrift des Unternehmers sowie eine Belehrung über das Rücktrittsrecht enthält, an den Verbraucher, frühestens jedoch mit dem Zustandekommen des Vertrages zu laufen.

(1) Das Rücktrittsrecht steht dem Verbraucher nicht zu
• wenn er selbst die geschäftliche Verbindung mit dem Unternehmer oder dessen Beauftragten zwecks Schließung dieses Vertrages angebahnt hat.
• wenn dem Zustandekommen des Vertrages keine Besprechungen zwischen den Beteiligten oder ihren Beauftragten vorangegangen sind.
(2)   Der Rücktritt bedarf zu seiner Rechtswirksamkeit der Schriftform. Es genügt, wenn der Verbraucher ein Schriftstück, das seine Vertragserklärung oder die des Unternehmens enthält, dem Unternehmer oder dessen Beauftragten, der an den Vertragsverhandlungen mitgewirkt hat, mit einem Vermerk zurückstellt, der erkennen lässt, dass der Verbraucher das Zustandekommen oder die Aufrechterhaltung des Vertrages ablehnt. Es genügt, wenn die Erklärung innerhalb des im Absatz (7) genannten Zeitraumes abgesendet wird.“

8. Gerichtsstand: Das zuständige Gericht am Firmenstandort des Verkäufers, es gilt ausschließlich österreichisches Recht.

GARANTIEBESTIMMUNGEN DER VERKÄUFERFIRMA
Während der Garantiezeit ersetzt die Firma jederzeit jedes schadhafte Teil, das der Firma zugesandt wurde und von ihr als schadhaft angesehen wurde. Ein solches Ersatzteil wird durch eine Vertragshandlung geliefert. Der Käufer muss das Erzeugnis oder das Teil an einen Vertragshändler senden.  Die Transportkosten gehen während der Garantiezeit zu Lasten der Firma (Verkäufer), danach zu Lasten des Käufers.
Diese Garantie bezieht sich nicht auf Schäden, die durch Unfall, Missbrauch oder unsachgemäße Handhabung entstanden sind oder  auf Produkte, die so repariert wurden, dass sie nach Meinung der Firma in ihrer Haltbarkeit oder Zuverlässigkeit beeinträchtigt wurden oder in denen Teile verwendet worden sind, die nicht von der Firma genehmigt waren.

Die Garantie verfällt wenn:
1. Das Firmenschild oder insbesondere die Seriennummer entfernt wurde, oder das Produkt manipuliert wurde (Fehlersuche, Reparaturversuche)
2. Diese Garantie ist nur für den Erstkäufer gültig.

 

Adresse

Schauraum B17 Businesscenter:

.

Brown-Boveri Straße 8 Stg.1
2351 Wiener Neudorf

.

oder

.

Mobiler Schaubus kommt zu Ihnen !

Finden Sie uns:

 

0699 10 30 80 20

logo-top-massagesessel

 

Anfahrtsplan

Hersteller

 

panasonic-logo

sanyo-logo     

family-inada-logo

 
Logo star-snippets.com